Herzlich willkommen beim evangelischen Diakonieverband im Landkreis Böblingen

Wir sind gerne für Sie da! Allerdings ist zur Zeit eine Kontaktaufnahme ausschließlich telefonisch oder per Mail möglich! Sie erreichen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

• im Haus der Diakonie Böblingen unter 07031 216511,
   infodontospamme@gowaway.diakonie-boeblingen.de

• im Haus der Diakonie in Leonberg unter 07152 3329400,
   infodontospamme@gowaway.diakonie-leonberg.de

• im Haus der Diakonie Herrenberg unter 07032 5438,
   infodontospamme@gowaway.diakonie-herrenberg.de

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Aufgrund der aktuellen Situation und des Beschlusses der Landesregierung bleiben unsere beiden Diakonieläden auch weiterhin  geschlossen.

Ab wann der Dikola und der M15 wieder geöffnet haben können Sie dann auf der Homepage der Läden entnehmen.

 

Die Leonberger Tafel bleibt weiterhin bis einschließlich Mittwoch 25.03.2020 geschlossen. Wir erstellen aktuell ein Notfallkonzept, die eine Öffnung der Tafel wieder möglich machen soll.

Ab wann die Tafel wieder geöffnet hat und die genauen Zeiten können Sie dann auf dieser Seite entnehmen.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.

Herzliche Grüße

Ulrike Stepper

 
Der Evangelische Diakonieverband im Landkreis Böblingen (EDiV) wird getragen von den drei Kirchenbezirken Böblingen, Leonberg und Herrenberg.

Unser diakonisches Handeln verstehen wir als Antwort des christlichen Glaubens auf die Nöte der Menschen. Wir kümmern uns darum, dass Menschen in ihren Notlagen begleitet und fachlich fundiert beraten werden. Wir setzen uns für den Aufbau von tragfähigen Netzwerken in Kirchengemeinden und anderen Lebensräume ein.

Unsere Beratungsstellen sind offen für Einzelpersonen, Paare und Familien. Religion, Herkunft und Alter spielen dabei keine Rolle. Die Beratung ist vertraulich, wir unterliegen der Schweigepflicht und dem Datenschutz.

  • Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 27.03.20 | Bündnis gegen Altersarmut lehnt den Vorschlag der Rentenkommission ab

    Das baden-württembergische Bündnis gegen Altersarmut aus fast 40 Sozialverbänden, Gewerkschaften, zivilgesellschaftlichen und kirchlichen Organisationen lehnt den Vorschlag der Rentenkommission ab.

    mehr

  • 27.03.20 | Corona: Leitfaden für haushaltsnahe Dienstleister

    Der Deutsche Hauswirtschaftsrat und das Projekt „oikos-plus“ des Diakonischen Werks Württemberg haben gemeinsam einen Leitfaden für haushaltsnahe Dienstleister zum Umgang mit der Corona-Krise zusammengestellt.

    mehr

  • 27.03.20 | Schutzausrüstung für alle diakonischen Arbeitsfelder notwendig

    Nicht nur im Gesundheitswesen, sondern auch in allen Hilfebereichen der Diakonie ist Schutzausrüstung notwendig.

    mehr